Sonntag, 15. März 2009

Wollness Socken



Diese Wollness Socken werden mir jeweils am Feierabend um die Füsse schmeicheln!



Sockendaten

Wolle: Fortissima Mexiko, mit Pflegezusatz Rosskastanie
von schoeller und stahl

Nadeln: 2,5

Börtli: 2 Maschen rechts 2 Maschen links über 4 Runden,
2 Runden rechts, 2 Maschen rechts 2 Maschen links über 4 Runden,
gesehen bei erfahrenen Sockenstrickerinnen (bloglos)


Herzchenferse
Bandabnehmen
Anleitung aus dem genialen Sockenworkshop Buch
von Ewa Jostes, Stephanie van der Linden

Kommentare:

Ann hat gesagt…

Da freust du dich sicher auf den feierabend....socken anziehen und den leckeren kaffee trinken....sieht toll aus.
Liebe grüsse
Ann

Julianna hat gesagt…

Deine Socken schauen ja richtig kuschelig aus. Mir gefällt auch die Farbe sehr gut.

LG, Julianna

Nathalie hat gesagt…

Ui, das find ich ja süsse Socken! Die würd ich auch nicht mehr ausziehen!
Find ich toll mit dem Wuschelrand. Super!
Liebe Grüsse Nathalie

Jacky nadelt hat gesagt…

Hallo Silvia

Wunderschöne Socken hast Du genadelt! Die gefallen mir super gut!

Liebi Grüess und hoffentlich bis morn!?
Jacky

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Silvia, kann man mit so tollen Socken noch Wellness machen ?
Liebe Grüsse Ruth

Herbstgold hat gesagt…

Ganz wunderschöne Wohlfühlsocken hast Du Dir genadelt, allerliebst der Puschelrand und sehr schöne Farben.

Liebe Grüße
Herbstgold

Nina hat gesagt…

Hallo Silvia

Das sind wirklich Wohlfühlsocken und so tolle Farben.
Viel Spass beim tragen:-)

Herzlichst
Nina