Dienstag, 8. Dezember 2009

Pulswärmer



Eben sind diese Stülpli fertig geworden.

Gestrickt mit einem Rest vom Zauberball Fuchsienbeet.

Muster ist von Drops Design,
habe es aber abgeändert
und eine Schlaufe für den Mittelfinger angehäkelt.

Nadeln Nr. 3,75

Zauberbälle und noch vieles mehr gibt es bei Barbara.
" ine luege lohnt sich"

E gueti Zyt
Silvia


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

wow - die sehen aber toll aus die stulpen.
liebe grüße
brigitte

Jacky nadelt hat gesagt…

Hoi liebi Silvia

Diese Stulpen sind wunderschön geworden und diese Fingerschleife ist total "neckisch"!:-)))

Liebi Grüess
Jacky

Pummelchen hat gesagt…

Die pulswärmer sehen sehr schön aus.Die Farbe,was für den Winter.Ich bekomme schon warm,wenn ich sie sehe
Liebe Grüsse pummel

Doris hat gesagt…

Die sind ja super schön geworden. Das Muster ist sehr schön.
Liäbs Grüässli Doris

strickliese-kreativ hat gesagt…

superchic! Hach, es ist doch einfach schön, wenn man sich all diese Dinge selber stricken kann, gell?

Viele liebe Grüße von Inken

Mary hat gesagt…

Herrlich sehen Deine Stulpen aus.
Und die Idee mit der Schlaufe am Mittelfinger finde ich echt klasse.

Liebe Grüße
Mary

Strickfee-Pe hat gesagt…

Oh, sind die schööööön geworden. Diese Zauberbälle sind aber auch hervorragend dafür geeignet.
Lieben Gruß, Petra

Lee-Ann hat gesagt…

ich finde die farbe so genial....und stulpen sind eh mein ding!!!!
liebe grüsse lee-ann

eleanors blog hat gesagt…

HUHU, hättest du mal lust auf ein stricktreffen?bin 45 minuten von Zürich entfernt....Melde dich doch mal auf meinem Blog. gruss Lea

Sandra hat gesagt…

die Pulswärmer sind super geworden, richtig schick und die Farbe ein wahrer Farbtupfer bei dem grauen Wetter.
LG Sandra