Mittwoch, 3. November 2010

In eigener Sache

In letzter Zeit gab es hier nicht viel zum lesen und zum anschauen.
Dies wird vorläufig auch so bleiben.


Denn mein fast 30 jähriges Berufsdiplom ist nicht mehr anerkannt
und deshalb mache ich im
Validierungsverfahren
EFZ Fachfrau Betreuung.

Dieses Verfahren ist sehr spannend, es erfordert jedoch sehr viel Eigeninitiative, Zeit und Durchhaltevermögen.

Interessierte dürfen gerne hier nachsehen.

(Angebot gilt übrigens für Teilnehmer aus der ganzen Schweiz)

Herzlichst
Silvia








Kommentare:

Jacky nadelt hat gesagt…

Hallo liebe Silvia

Ich finde das super, dass Du Deine Ausbildung quasi "aktualisierst"! Und dieser Beruf finde ich auch ganz toll, vor drei Jahren habe ich mir die Unterlagen auch genauer angeschaut, aber es liegt im Moment noch nicht drinn, finanziell wie zeitlich....

Ich wünsche Dir ganz, ganz viel interessante Ausbildungsstunden und viel Erfolg!

Ganz liebi Grüess
Jacky

Nadia hat gesagt…

Liebe Silvia
das "tönt" ja sehr spannend! Dann gehst du nicht nur strickmässig deinen Weg;-). Ich wünsche dir viel Energie und Motivation für deine Ausbildung!!
Aber s`lisme nöd ganz links liggelaa, gäll;-)!
Liebi Grüess
Nadia

Anca hat gesagt…

Hoi Silvia,
Wünsche Dir viel Erfolg bei deiner Weiterbildung,ist sicher Interessant,wieder mal "Up to date" zu sein,und Alles was Heutzutage sich gegenüber Früher geändert hat zu erfahren!

Viele liebe Grüesse,Anca

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Ich kenne es. Meine Tochter hat es als Erstausbildung gemacht, allerdings FaGe.
Ich wünsche Dir viel viel Spass und Durchhaltevermögen. Und dass Du noch ein bisschen zum Stricken kommst. Zwei Jahre geht das glaube ich oder...?!
Liebi Grüess
Dany

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Silvia
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Ausbildung/Weiterbildung !
Prima, dass du diesen Weg einschlägst und freue mich, wieder von dir zu hören/sehen.

Liebe Grüsse Ruth