Dienstag, 25. November 2014

Streifen Jäckli


In einfacher Streifentechnik habe ich ein Jäckli gestrickt.
 




Unterschiedlich breite und lange Streifen,
alles in Rippli gestrickt,
ergeben mit dieser schönen Wolle
ein ganz spezielles Jäckli.
 



Wolle:  Kunstgarn von  hjertegarn

Nadeln Nr. 2,5

Zum Schluss das gesamte Jäckli mit dem I-cord umrandet.

Nun ist wieder ein neues "Teilchen"
ausgeh-fertig!

Herzlichst
Silvia

Kommentare:

Judith hat gesagt…

Liebe Silvia,

deine Jacke sieht ganz toll aus!

LG, Judith

StrickRatte hat gesagt…

Eine ganz schicke Jacke,ich wünsche dir viel Spass beim ausführen.
LG Hannelore

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Silvia
In der Tat hast du mit einem einfachen Muster ein ganz, ganz spezielles Jäckli gestrickt.
Die unterschiedlichen Längen gegen den speziellen "Pfiff"!
Liebe Grüsse
Ruth

Netty hat gesagt…

Deine wunderschöne Jacke habe ich ja schon in der Strick-Patch-Ecke bewundern dürfen.
Deshalb möchte ich auch gern hier noch einmal schreiben, wie sehr sie mir gefällt. Ein wunderschönes Teilchen, an dem du nun sicher ganz viel Freude haben wirst. Neidische Blicke wirst du ganz sicher ernten!

Liebe Grüße schickt Netty

Quiltfrosch hat gesagt…

Liebe Silvia
So eine wunderschöne Jacke. Ich freue mich, sie mal in Echt zu sehen :). Ich hoffe, dir geht es langsam wieder besser....und das ganze heilt....
Liebi Grüess
Claudia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Jacke sieht fantastisch aus,ganz tolle,harmonische Farben!
Grüessli Sonja